PrimaOptima

 

 

 Prozesskorb Innengröße 

PRIMA V8 

Breite 300 mm  Tiefe 250 mm  Höhe 200 mm

OPTIMA V6 

Breite 450 mm  Tiefe 300 mm  Höhe 250 mm

 

Die Beschichtungsanlagen PRIMA V8 und OPTIMA V6 sind speziell für die Verarbeitung von leichtflüchtigen Stoffen wie HFE ausgelegt.

Bei der Entwicklung der Beschichtungsanlagen wurde großer Wert auf die Prozesssicherheit und einfache Handhabung gelegt. Die Beschichtung der Baugruppen erfolgt durch das Untertauchen in die Fluorpolymer-HFE-Lösung, die sich im Tank innerhalb der Anlage befindet. Die zu beschichtenden Baugruppen werden in Prozesskörben auf den Aufzug gestellt. Die beiden Beschichtungsanlagen PRIMA V8 und OPTIMA V6 unterscheiden sich in der Größe des Prozesskorbs.

PrimaOptimaAnsichtDeckelH

Durch Schließen des Deckels und Drücken des Startknopfs werden der Tauchvorgang und die anschließende Trocknung automatisch innerhalb von ca. 6 Minuten durchgeführt.

Nach der Fertigmeldung kann der Korb einfach gewechselt werden. Die Prozesskörbe lassen sich problemlos an die Baugruppengeometrie anpassen oder können durch Individualgestelle ersetzt werden.

Alle Beschichtungsanlagen sind mit einer Kühlfalle zur Rückgewinnung der HFE-Flüssigkeit  ausgestattet, wobei die kondensierte HFE-Flüssigkeit in einen eingebauten Behälter gesammelt oder zurück in den Tank geleitet werden kann. Das sorgt für einen äußerst sparsamen und umweltfreundlichen Prozessablauf. Ein Wasserabscheider fängt das anfallende Kondenswasser in einem weiteren Sammelbehälter auf. Die Anlagen sind somit konform zu den gesetzlichen Vorgaben über den Umgang mit HFE-Flüssigkeiten.

 

PrimaOptimaAnsichtKorbDraussenH

Das Farbdisplay zeigt alle Informationen und bietet großen Einstellkomfort. Die Anlagen sind mit Filter zur Sauberhaltung der Fluorpolymer-HFE-Lösung ausgestattet. Das Flüssigkeitsniveau wird kontrolliert. Der Aufzug kann für den Tauchvorgang in beliebiger Position automatisch angehalten werden, um exakte Teiltauchungen zu ermöglichen. Über die Steuerungsschnittstellen lassen sich Auswertungen auslesen.

Für nahezu alle Anforderungen bieten unsere Modellreihen von Beschichtungsanlagen die passende Lösung. Sprechen Sie mit uns über Sonderausführungen und Vollautomatisierung im Durchlaufverfahren.

 

PrimaOptimaAnsichtBeladungH

 

Prozesstank mit Überlaufrinne, Füllstandsmessung und Kühlfalle

 

PrimaOptimaWasserabscheider

 

Wasserabscheider mit Sammelbehälter für Lösemittelkondensat und Kondenswasser

 

PrimaOptimaPumpe

Sichere Pneumatikmembranpumpe für die Filterung

 

PrimaOptimaFilter

 

Regenerierbarer Beutelfilter